Sandra Schink
Currently browsing: Fotografie

Fotografie

  • Liebe Hobbyfotografen! Bitte werdet alle Semi-Profis!

    Ein Foto ist so viel wert. Es transportiert Information und Image, erzählt oder unterstützt eine Geschichte, es wertet ein Produkt oder eine Dienstleistung auf, illustriert einen langen Text, dient als Eyecatcher und Aufmerksamkeitserreger. Doch viele Hobbyfotografen wissen gar nichts über diesen Wert. Selbst dann nicht, wenn eines ihrer Fotos so gut ist, dass es für kommerzielle Zwecke geklaut wurde.
    Gerade stolpere […]

  • Authentische Profilbilder: Wichtig für alle Social-Media-Kanäle

    Wenn die Business-Fotos aus dem Studio zu clean und die Selfies zu unprofessionell für die Profilbilder auf semi-privaten Social-Media-Kanälen sind, dann ist es Zeit für einen Fotospaziergang. Denn die schönsten Portraits entstehen immer dort wo man sich wohl fühlt.
    Viele Social-Media-Worker nutzen ihre Facebook-, Twitter- und Instagram-Kanäle nicht nur zu privaten Zwecken: Der Übergang zwischen Geschäfts- und Privatleben ist hier oft […]

  • Musiker-Portrait: Larry Mitchell

    Häuschen an Häuschen, schmucke Gärten, Wohnmobile in sauberen Einfahrten. Irgendwo in einem beschaulichen Hamburger Vorort. Weit weg von dunklen Clubs und hippen Bühnen, vom lauten Stimmengewirr und Lachen eines dicht gedrängten Publikums. Weit weg von blendender Bühnenbeleuchtung und dem feuchten Muff alkoholgeschwängerter Bar-Luft. Da stand er auf einer gepflegten Terrasse hinter Blumentöpfen und Keramikschildkröten und spielte, als sei dieser Garten […]

  • Wieso eigentlich Fotoatelier Hamburg…?

    Eine Portraitfotografin ohne Fotoatelier, aber mit Fotoatelier-Webadresse? Kann man so machen. Ist aber noch nicht perfekt.

    Nun, wie kam es dazu? Ich träume seit Jahren von einem eigenen Fotoatelier, und natürlich habe ich davon genaue Vorstellungen. Von diesem großzügigen tiefen Raum, in einer alten Werkstatt oder einer alten Fabrik. Ein Raum mit Ambiente

    und viel Tageslicht, auch von oben. Ein Raum, in […]

  • 30 Jahre mit der Kamera (2): Epic Fail – Tatort Dunkelkammer (Reloaded)

    Düsseldorf, 1990 – „Sandra.“ Die tiefe Stimme von Hans klang ungehalten. „Ist sonst keiner da!?“ Die Frage klang nicht wie eine Frage. Die Frage klang wie ein Vorwurf. Ich schüttelte den Kopf. Und versuchte eine Erklärung, auch wenn die Abwesenheit der kompletten Fotoredaktion ja kein Umstand war, den ich irgendwie zu verantworten gehabt hätte. „Henry ist gerade zum Termin und […]

  • Das Ritual – In Touch with Wetplate (Reloaded)

    Ich schaue aus dem Fenster des Busses und lasse Düsseldorf an mir vorbei fließen. Meine Hände liegen in meinem Schoß. In meinen Händen liegt eine Platte gewalztes Glas. Schwarz. 10×10 Zentimeter. Eine Wetplate.

    Düsseldorf ist mir vertraut. Hier bin ich geboren, aufgewachsen in einem Vorort. Hier habe ich meine Ausbildung gemacht, meine ersten Handgriffe im Fotolabor, meine ersten selbst gemachten Fotos […]

  • Catch the Spirit: Hochzeitsfotografie (Reloaded)

    So teuer?!“ Ich stehe mit einem Branchenkollegen in der Pause einer Medienveranstaltung auf der Terrasse des Tagungshotels. Wir rauchen. Gerade hat er mich gefragt, wie hoch mein Honorar bei einer Hochzeitsreportage sein würde. „Das ist ja so viel wie bei einer professionellen Reportage.“ Ihm sind die Tageshonorare von Reportagefotografen wohl bekannt, er ist Fotoredakteur. Ich frage ihn, warum er eine […]